Logo Kinder ohne Tabak

Wir sind uns einig: Kinder sollen nicht rauchen. Doch die Mehrheit der Raucherinnen und Raucher beginnt bereits als Minderj├Ąhrige damit. Weil die Tabakkonzerne ihre Produkte massiv bei Kindern und Jugendlichen bewerben ÔÇô und sie so zum Rauchen bringen. Das beweisen diverse Studien.

Wir wollen die gesunde Entwicklung unserer Kinder f├Ârdern und sie deshalb vor Tabakwerbung sch├╝tzen.

Ein JA sch├╝tzt Kinder vor Tabak!

Unterst├╝tzen Sie uns mit Ihrer Spende!

28. Juni 2024 11:07

Die Mehrheit der SGK-S will die Volksinitiative verfassungswidrig umsetzen

Nachdem das revidierte Tabakproduktegesetz im Nationalrat Schiffbruch erlitt, besch├Ąftigte sich gestern die Gesundheitskommission des St├Ąnderats erneut mit der Umsetzung der Volksinitiative ┬źKinder ohne Tabak┬╗. Dabei setzt sie den Volkswillen bei der Regelung des Werbeverbotes in der Presse und im Internet verfassungskonform um. Leider verletzen die Mehrheitsantr├Ąge der Kommission bez├╝glich dem Verkauf durch mobiles Verkaufspersonal und der Verkaufsf├Ârderung f├╝r Zigarren und Zigarillos, welche weiterhin auch an Orten zugelassen sein sollen, wo Kinder und Jugendliche sich aufhalten k├Ânnen, die Verfassung klar und m├╝ssen im Plenum korrigiert werden.

Newsletter abonnieren

Social Media

Folgen Sie unseren Kan├Ąlen auf Social Media und helfen Sie mit f├╝r ein JA zur Initiative ┬źKinder ohne Tabak┬╗ zu mobilisieren.